1. Der Fachhändler füllt mithilfe des Nutzer das Schadenformular aus.
  2. Der Fachhändler reicht das Formular samt Kostenvoranschlag bei LEASE A BIKE ein.
  3. Wenn die Bestätigung des Kostenvoranschlages beim Fachhändler eingegangen ist, kann mit der Reparatur begonnen werden.
  4. Der Fachhändler reicht die Rechnung bei LEASE A BIKE ein.
  5. LEASE A BIKE prüft die Rechnung und gibt Sie zur Auszahlung frei.
War diese Antwort hilfreich für dich?